Das moderne, transparent gehaltene Wohnhaus wurde als Ersatzneubau für ein Grundstück in bester Lage mit direktem Zugang zum Zürichsee geplant. Richtung Ufer ist das Gebäude komplett verglast, vom Wohnraum schaut man direkt aufs Wasser. Durch eine Mauer grenzt es sich klar gegen den überwiegend öffentlichen, benachbarten Raum ab. Der Grundriss dreht sich um eine zentrale Wendeltreppe, die entlang eines Luftraums das ganze Gebäude durchläuft. Rund um die Treppe fügen sich die einzelnen Räume an.

  • Architektur

Programm: Neubau, Einfamilienhaus
Leistungen: Gesamtplanung, Baueingabe
Auftraggeber: Privat
Projektdauer: 2008
Ort: Zürichsee